JavaScript aktivieren

 

JavaScript ist eine Programmiersprache, deren Programmcode in Webseiten eingebettet und mit diesen auf den Browser übertragen wird. Sie ermöglicht es, Webseiten dynamischer zu gestalten, so dass zum Beispiel Bilder beim Überfahren mit dem Mauszeiger ihr Aussehen ändern oder die Eingaben in Formulare auf ihre Gültigkeit geprüft werden. Die gängigen Browser (Netscape und der Internet Explorer) beherrschen JavaScript, aber JavaScript lässt sich auch deaktivieren.

Mit JavaScipt lassen sich zwar einige Ärgerlichkeiten programmieren (zum Beispiel nervende Pop-up-Fenster), aber eine wirkliche Gefahr stellt JavaScript nicht dar, da es in dieser Programmiersprache keine Befehle zum Schreiben auf die Festplatte oder andere Datenträger gibt.

Im Internet Explorer lässt sich leider JavaScript nur gemeinsam mit VB Script aktivieren bzw. deaktivieren. VB Script stellt jedoch ein ernstes Sicherheitsproblem dar. Es ist im Internet Explorer deshalb durchaus sinnvoll, beim Surfen Scripting allgemein ausgeschaltet zu haben, und nur auf vertrauenswürdigen Seiten einzuschalten.


Internet Explorer

So fügen Sie eine Website zur Liste der vertrauenswürdigen Site hinzu:

  1. Menu "Extras- Internet Optionen.." wählen
  2. Die Kartei "Sicherheit" wählen
  3. Auf die Zone "Vertrauenswürdige Site" klicken
  4. Auf den Knopf "Sites" klicken
  5. Die Adresse der betreffenden Website eintragen und dabei den Vorspann "http://" nicht vergessen
  6. Das Kästchen "Für Sites dieser Zone ist eine Serverüberprüfung (https) erforderlich" nicht markieren
  7. Auf den Knopf "Hinzufügen" klicken und dann zweimal auf den Knopf "OK"

So aktivieren Sie JavaScript für alle Websites:

  1. Menu "Extras- Internet Optionen.." wählen
  2. Die Kartei "Sicherheit" wählen
  3. Die Zone "Internet" markieren (Default)
  4. Den Knopf "Stufe anpassen..." drücken
  5. Active Scripting auf "Aktivieren" setzen
  6. zweimal auf "OK" drücken

Netscape

Im Netscape-Browser verursacht JavaScript keine Sicherheitsprobleme. So aktivieren Sie JavaScript für alle Websites:
  1. Menu "Bearbeiten-Einstellungen..." wählen
  2. Kategorie "Erweitert" öffnen
  3. auf "Scripts & Plugins" klicken
  4. "Aktiviere JavaScript für Navigator" ankreuzen

T-Online-Browser

Die Einstellungen im T-Online-Browser erfolgen genauso wie im Internet Explorer. Nur zum Fenster Internetoptionen gelangen Sie auf einem anderen Weg.

  1. Im T-Online-Browser wählen Sie Optionen / Einstellungen / Internetoptionen aus. Sie erhalten ebenfalls das Fenster Internetoptionen
    (Achtung! Einstellungen, die Sie im T-Online-Browser vornehmen, wirken sich auch auf den Internet Explorer aus und umgekehrt.)
  2. Nach dem Schließen von Internetoptionen müssen Sie auch noch das Fenster T-Online Einstellungen schließen.

www.saager-mc.de